15 Februar 2024

Die Nationalmannschaft von Katar liegt auf Platz 37 der FIFA-Weltrangliste

Lokale

Doha, den 15. Februar /QNA/ Die katarische Fußballnationalmannschaft, hat die Fussballmeisterschaft zweimal gewonnen (37., plus 21) und damit die höchste Punktzahl (92,04) erreicht, womit sie in der FIFA-Rangliste insgesamt 1.99,34 Punkte erreicht, nachdem sie ihre kontinentale Krone erfolgreich verteidigt hat.

Das Team aus Katar belegte den dritten Platz in der arabischen Welt und den fünften Platz in Asien, hinter Japan (18), Iran (20), Südkorea (22) und Australien (23).

Das katarische Team, das seine höchste Position in der weltweiten Rangliste erreichte, konnte seinen kontinentalen Titel verteidigen, indem es den Asien-Pokal zum zweiten Mal in seiner Geschichte gewann und in 14 aufeinanderfolgenden Spielen in zwei Ausgaben des Asien-Pokals ungeschlagen blieb.
In der Liste der besten zehn Mannschaften der Weltrangliste gab es keine Veränderung, denn die argentinische Nationalmannschaft behielt die Führung, die französische Nationalmannschaft belegte den zweiten Platz, die englische Nationalmannschaft den dritten, die belgische Nationalmannschaft den vierten und Brasilien den fünften Platz, gefolgt von den Nationalmannschaften der Niederlande, Portugals, Spaniens, Italiens und Kroatiens.

Auf beiden Kontinenten haben nicht weniger als sechs Mannschaften zehn oder mehr Plätze erklommen. Bei den afrikanischen Mannschaften profitiert die Elfenbeinküste (39., plus 10) von ihrem kontinentalen Triumph auf heimischem Boden, den sie sich nach einer ereignisreichen Turnierkampagne gesichert hat. Der geschlagene Finalist Nigeria (28., plus 14) macht große Fortschritte, kann aber nicht mit der Mannschaft aus Angola mithalten, die sie in der Runde der letzten Acht besiegt hat (93., plus 24) und die in der neuesten Ausgabe der Weltrangliste den größten Sprung nach oben gemacht hat.

Auch Jordanien (70., plus 17), das im Finale ausgeschieden ist, macht Boden gut, ebenso wie Thailand (101., plus 12), dessen Leistung in der Runde der letzten 16 endete.

Die marokkanische Nationalmannschaft behauptete ihre Führung in der Rangliste der afrikanischen Nationalmannschaften trotz ihres Scheiterns bei der Afrikanischen Nationenmeisterschaft und ihres Ausscheidens in der Runde der letzten 16 und belegte den 12. Platz in der Welt, während die ägyptische Nationalmannschaft um 3 Plätze auf Platz 36 zurückfiel und die tunesische Nationalmannschaft auf Platz 41 zurückfiel, während die algerische Nationalmannschaft den 43.Platz belegt.
News Bulletins
Meist gelesen
X

Cookies helfen uns, Ihre Erfahrung auf unser Website zu verbessern.<br />

Während der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Bestätigen