15 September 2022

Das katarische Sozial und Kulturzentrum für Blinde organisiert im September verschiedene Veranstaltungen

Lokale

Doha, der 14 . September /QNA/ Das katarische Sozial- und Kulturzentrum für Blinde (QSSC) beim Kultusministerium organisiert im September eine Reihe von Veranstaltungen.
Laut des Veranstaltungsprogramms wird das Zentrum den zweiten Korankurs bis zum 22. September unter dem Titel "Der Koran ist meine Einsicht" in Zusammenarbeit mit der Abteilung für “Daawa” und religiöse Führung beim Ministerium für Güter und islamische Angelegenheiten anbieten.
Im Rahmen der Kooperation mit der Katars Nationalbibliothek wird am 15. September ein eine Aufklärungskonferenz über Dienstleistungen und Einrichtungen für die breite Öffentlichkeit mit Behinderungen gehalten.
Im Rahmen der Aktivitäten des Kulturrates für Blinde wird am 19. September ein Seminar mit dem Titel "Psychologische Resilienz zur Diskussion kultureller, sozialer und familiärer Fragen von Menschen mit Sehbehinderungen" gehalten .
In Bezug auf die Initiative "aus und bei euch" wird am 22. September auch eine Veranstaltung organisiert, die sich an Mitglieder des Zentrums ab 16 Jahren beiderlei Geschlechts richtet.
Anlässlich seiner Feierlichkeiten zum Internationalen Tag für den universellen Zugang zu Informationen organisierte das Zentrum kürzlich einen Fachvortrag, in dem die neuesten Entwicklungen in der Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderungen in den Betriebssystemen IOS und Android hervorgehoben werden, die es Menschen mit Behinderungen insbesondere visuellen ermöglichen, auf die neuesten Updates zuzugreifen.

In diesem Zusammenhang sagte Herr Faisal Al-Koleji, Vorstandsvorsitzender des katarischen Sozial- und Kulturzentrums für Blinde: Während des laufenden Monats veranstaltet das Zentrum weiterhin viele Ereignisse und Aktivitäten, die sich an die Mitglieder richten, in Partnerschaft mit verschiedenen staatlichen Stellen, wo das Zentrum jeden Donnerstag in Zusammenarbeit mit der Abteilung des Korans und der Sunna der Abteilung für “Daawah” und Anleitung im Ministerium für Awqaf und islamische Angelegenheiten einen speziellen Kurs für die weiblichen Mitglieder des Zentrums organisiert.
In Zusammenarbeit mit der Qatar National Library organisiert das Zentrum eine Veranstaltung rund um die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022, bei der es darum geht, sicherzustellen, dass ausnahmslos jeder die Möglichkeit hat, die Einrichtungen und Dienstleistungen zu nutzen, die an den Spieltagen der Weltmeisterschaft angeboten werden.
Er fügte hinzu, dass das Zentrum weiterhin Aktivitäten für den Kulturrat für Blinde organisieren will, die es ermöglichen, so viele Themen, die für Menschen mit Behinderungen von Interesse sind, anzusprechen und ausführlich zu diskutieren. So wird das Thema "Resilienz, die notwendig ist, um über kulturelle, soziale und familiäre Probleme von Menschen mit Sehbehinderungen zu diskutieren" behandelt, um die Definition von Resilienz zu ermitteln, ihren Zusammenhang mit Sehbehinderungen, die Strategien, die sie bei Menschen mit Sehbehinderungen entwickeln und verbessern können, sowie die Rolle der sozialen Unterstützung zu erläutern.



News Bulletins
X

Cookies helfen uns, Ihre Erfahrung auf unser Website zu verbessern.<br />

Während der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Bestätigen