20 September 2022

Der Vizeministerpräsident und Außenminister traf den Koordinator für den Nahen Osten und Nordafrika des Nationalen Sicherheitsrats der USA


New York, der 19. September /QNA/ Am Rande der 77. Tagung der Generalversammlung der Vereinten Nationen in New York traf SE der Vizeministerpräsident und Außenminister Scheikh Mohammed bin Abdulrahman Al-Thani heute mit dem Koordinator für den Nahen Osten und Nordafrika des Nationalen Sicherheitsrats der Vereinigten Staaten, Brett McGurk, zusammen.
Bei ihrem Treffen besprachen die beiden Amtsträger die bilateralen Beziehungen und die Zusammenarbeit der beiden Länder im Sicherheitsbereich. Darüber hinaus erörterten sie die Entwicklungen im Libanon, in Libyen und im Irak sowie die letzten Fortschritte bei den Gesprächen über die Atomfrage und viele andere Themen von gemeinsamem Interesse.
Das Treffen befasste sich auch mit den aktuellen Vorbereitungen für die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar.
Der US-Beamte dankte Katar für seine Hilfe bei der Befreiung des in Afghanistan entführten US-Bürgers im Jahr 2020.
X

Cookies helfen uns, Ihre Erfahrung auf unser Website zu verbessern.<br />

Während der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Bestätigen