19 Januar 2023

Minister für Handel und Industrie beteiligt sich an der Weltwirtschaftsforum in Davos

Lokale

Davos (die Schweiz), den 19. Januar /QNA/ Seine Exzellenz Scheich Mohammed bin Hamad bin Qassim Al Thani, Minister für Handel und Industrie, beteiligte sich an der 53. Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums in Davos, in der Schweiz, die bis morgen, Freitag, unter dem Motto "Zusammenarbeit in einer zersplitterten Welt" andauert.
Im Laufe seiner Beteiligung am Forum traf sich Seine Exzellenz mit einigen Ministern und hohen Beamten aus teilnehmenden Ländern und internationalen Organisationen. Er führte auch eine Reihe bilateraler Gespräche mit Leitern internationaler Unternehmen, die ebenfalls beim Forum anwesend waren.
Bei diesen Treffen erörterten sie Möglichkeiten zur Vertiefung der internationalen Zusammenarbeit in den Bereichen Handel, Investitionen und Industrie, tauschten Meinungen zu den Themen auf der Tagesordnung des Forums aus und behaupteten die führende Position des Staates Katar als wichtigstes Investitionsziel in der Welt.
Das jährliche Davos Forum ist eines der wichtigsten Wirtschaftsforen der Welt und eine wichtige Plattform, die Staatsoberhäupter, Regierungschefs und Minister, Geschäftsführer großer internationaler Unternehmen, Leiter internationaler Institutionen und zivilgesellschaftlicher Organisationen vereint, um Fragen zu internationalen Herausforderungen und Veränderungen zu debattieren und Lösungen in verschiedenen Wirtschafts- und Entwicklungsbereichen zu präsentieren.
X

Cookies helfen uns, Ihre Erfahrung auf unser Website zu verbessern.<br />

Während der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Bestätigen