20 Januar 2023

Der Preisindex für Maschinen und Ausrüstungen stieg in der zweiten Hälfte des Jahres 2022 um 0,17%

Lokale

Doha, den 20. Januar /QNA/ Der Preisindex für Maschinen und Ausrüstungen im Staat Katar stieg in der zweiten Hälfte des Jahres 2022 im Vergleich zur ersten Hälfte desselben Jahres um 0,17% auf 100,19 Punkte. Auch in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 war ein Anstieg zu verzeichnen.
Daten des Planungs- und Statistikamts ergaben einen Preisanstieg von 7 Gruppen in unterschiedlichem Ausmaß im Vergleich zum ersten Halbjahr 2022. An erster Stelle stand heute die Gruppe "Musikinstrumente", deren Preise um 5 % stiegen, gefolgt von der Gruppe " Büromaterial". Die Preise der Gruppe "Metallerzeugnisse und Werkzeuge" erhöhten sich um 2,95%. Medizinische Geräte, Präzisionsgeräte und optische Instrumente" sind um 2,38% gestiegen, "Elektrische Maschinen und Geräte" um 0,81%, "Maschinen für allgemeine Zwecke" um 0,48% und "Maschinen für besondere Zwecke" um 0,05%.
Verglichen mit dem ersten Halbjahr dieses Jahres sanken die Preise für "Maschinen, Rundfunk-, Fernseh- und Nachrichtentechnik" um 3,27% und die Gruppe " Verkehrsmittel" verzeichnete einen Anstieg um 1,28%.
Wenn man den Gesamtindex für "Maschinen und Geräte" für das zweite Halbjahr 2022 mit dem gleichen Zeitraum 2021 vergleicht (jährliche Veränderung), stellt man fest, dass es einen Anstieg um 0,72% gab und dass die Gruppe mit dem höchsten Preisanstieg "Metallwaren und Werkzeuge" mit 18,27% und "Musikinstrumente" ist.
Mit einer Rate von 3,69% meldete die Gruppe " Computergeräte für Büros, Buchhaltung und Datenverarbeitung" einen Anstieg um 1,44%, die Gruppe "Maschinen für allgemeine Zwecke" um 1,25%, die Gruppe "Transportmittel" um 1,06% und die Gruppe " Geräte und Maschinen für besondere Zwecke" um 0,80%.
Bezogen auf das letzte Halbjahr 2021 sank der Index in drei Gruppen: "Maschinen, Rundfunk-, Fernseh- und Nachrichtentechnik" um 2,83%, "Elektrische Maschinen und Geräte" um 1,41% und "Medizinische Maschinen, Präzisionsgeräte und optische Instrumente" um 0,16%.
Bei dem Index für "Maschinen und Geräte" handelt es sich um einen der statistischen Indikatoren, die vom Planungs- und Statistikamt veröffentlicht werden. Das Jahr 2013 wurde als Bezugsjahr gewählt und dieser entsprechende Indikator wird auf halbjährlicher Grundlage berechnet.
X

Cookies helfen uns, Ihre Erfahrung auf unser Website zu verbessern.<br />

Während der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Bestätigen