23 Januar 2023

SH, der Emir, erhält ein Schreiben des algerischen Präsidenten


Doha, den 23. Januar /QNA/ SH, der Emir Scheich Tamim bin Hamad Al-Thani, erhielt ein Schreiben von SE, dem Präsidenten der Demokratischen Volksrepublik Algerien, Abdelmadjid Tebboune. In diesem Schreiben geht es um die tiefen partnerschaftlichen Beziehungen zwischen den beiden Ländern und die Möglichkeiten, diese zu festigen.
Das Schreiben wurde von SE Boudjemaa Delmi, dem Sondergesandten des algerischen Präsidenten für die Sahelzone und Afrika, übergeben, als SH, der Emir, ihn und die Begleitdelegation am Montagmorgen in Majlis Scheich Abdullah bin Jassim auf dem Amiri-Diwan traf.
Am Anfang des Treffens übermittelte SE Boujemaa Dilmi dem Emir die Grüße SE des algerischen Präsidenten und wünschte SH, dem Emir, weiterhin viel Erfolg und dem katarischen Volk stetigen Fortschritt und Wohlstand.
SE, der Emir, beauftragte SE, den algerischen Sondergesandten, seine Grüße an SE, den algerischen Präsidenten, mitzuteilen. Dabei wünschte SH, der Emir SE, dem Präsidenten weiterhin viel Erfolg und dem algerischen Volk weiteren Fortschritt und Wohlstand.
Sowohl Aspekte der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern als auch die Möglichkeiten zu deren Ausbau sowie regionale Gegebenheiten wurden bei dem Treffen zur Sprache gebracht.
X

Cookies helfen uns, Ihre Erfahrung auf unser Website zu verbessern.<br />

Während der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Bestätigen