17 Februar 2024

Das Filminstitut in Doha lanciert im Rahmen seines Programms "Made in Qatar" einen speziellen Wettbewerb für lokale Filme

Lokale

Doha, den 17. Februar / QNA/ Das Filminstitut in Doha (DFI) gab heute bekannt, dass es im Rahmen seines Programms "Made in Qatar", das die rasante Entwicklung der einheimischen Filmindustrie feiert, am 20. und 21. Februar einen speziellen Wettbewerb für einheimische Filme von katarischen und im Ausland lebenden Filmemachern veranstaltet.
Frau Fatima Hassan Al Rumaihi, Generaldirektorin des Instituts, betonte, dass das Programm "Made in Qatar" eine entscheidende Rolle bei der Schaffung einer starken Filmindustrie in Katar gespielt habe, indem es angehende Filmemacher dazu ermutigt habe, ihre Träume und Ambitionen in diesem Bereich zu verfolgen.
Sie fügte hinzu, dass die Entfaltung und Unterstützung lokaler Talente für die Organisation oberste Priorität habe. Diese setzt sich dafür ein, die Fähigkeiten der nationalen Talente zu verstärken und ihnen ein angemessenes und stimulierendes Umfeld für ihre Entwicklung zu bieten.
Frau Al Rumaihi sagte: "Dieses Programm spielt eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung einer dynamischen und nachhaltigen Filmgemeinschaft. Es hebt die reiche Kulturlandschaft Katars hervor und fördert die Entstehung einer neuen Generation von Geschichtenerzählern und filmischen Stimmen im Herzen des Nahen Ostens. Diese in Katar gedrehten Filme sind eine wichtige Säule, um einem weltweiten Publikum die authentischen Geschichten unseres Landes, unseres Volkes, unserer Kultur und unserer Hoffnungen zu erzählen".
Die 14 Kurzfilme des offiziellen Wettbewerbs wurden von einer Jury ausgewählt, der die Regisseurin und Produzentin Tala Hadid, die Schauspielerin Yasmine Al Masri und Dr. Virat Oruc von der Georgetown University in Katar angehörten.
Das Programm "Made in Qatar" des Filminstituts in Doha (DFI) hat internationale Anerkennung erlangt, indem es die Filmindustrie Katars ins Rampenlicht rückt. Die Initiative widmet sich der Unterstützung und Entwicklung lokaler Talente und bietet Filmemachern, ob katarische Staatsbürger oder Einwohner, eine entscheidende Plattform, um ihre Kreativität und einzigartigen Ideen durch das Medium Film auszudrücken.
News Bulletins
Meist gelesen
X

Cookies helfen uns, Ihre Erfahrung auf unser Website zu verbessern.<br />

Während der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Bestätigen