17 Februar 2024

Eine Kooperation zwischen dem Roten Halbmond von Katar und der Stiftung " Erziehung über alles " ... Ein Hilfsprojekt im Gazastreifen durchführen

Lokale

Doha, den 17. Februar /QNA/ Der Rote Halbmond von Katar hat in Zusammenarbeit mit der Stiftung "Erziehung über alles" damit begonnen, ein Hilfsprojekt im Gazastreifen einzuführen.
In einer heutigen Erklärung hat der Rote Halbmond darauf hingewiesen, dass das Hilfsprojekt dazu dient, den betroffenen, vertriebenen und behinderten Menschen im Gazastreifen Fertiggerichte zu verteilen. Das Projekt kostet mehr als 503.000 USD, davon 100.000 USD als Beitrag der Stiftung "Erziehung über alles".
Die Erklärung fügte hinzu, dass die Repräsentanz des Roten Halbmonds in Gaza die Umsetzung des Projekts beaufsichtigt, das als Soforthilfe für die betroffenen Menschen im Gazastreifen dient, indem es lebensrettende Hilfe leistet, neue Beschäftigungsmöglichkeiten für junge Menschen in der Region schafft und die lokale Wirtschaft durch die Förderung kleiner Projekte unterstützt.
Er wies darauf hin, dass im Rahmen des Projekts bisher 61.750 Fertiggerichte an Begünstigte in verschiedenen Gebieten im Norden und Süden des Gazastreifens verteilt wurden. Außerdem sollen Heizdecken an die betroffenen Menschen in den Unterkünften für Vertriebene verteilt und psychosoziale Unterstützung geleistet werden.
News Bulletins
Meist gelesen
X

Cookies helfen uns, Ihre Erfahrung auf unser Website zu verbessern.<br />

Während der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Bestätigen